Hantek 6022BE Digital Oszilloskop

Hantek 6022BE Oszilloskop

Hantek 6022BE Oszilloskop
8.425

Lieferumfang / Zubehör

8/10

    Ersteindruck / Verarbeitung

    9/10

      Funktionen / Bedienkomfort

      8/10

        Preis- / Leistung

        8/10

          Pro

          • guter Lieferumfang
          • robustes, langlebiges Gehäuse
          • Auswertung über den PC
          • Viele Einstellungsmöglichkeiten

          Kontra

          • Bedienungsanleitung könnte ausführlicher sein
          • kein eigenes Display

          In diesem Test stürzen wir uns auf das Hantek 6022BE Digital Oszilloskop und schauen, was es gegenüber seinen Testkonkurrenten leistet.

          Technische Daten

          Bandbreite: 20MHz
          Samplerate: 48MSa/s
          Speichertiefe pro Kanal: 1Mb
          Vertikale Skalierung: 20mV – 5V/div (x1 Tastkopf), 200mV – 50V/div (x10 Tastkopf), 2V – 500V/div (x100 Tastkopf), 20V ~ 5KV/div (x1000 Tastkopf)
          Horizontale Skalierung: 4ns/div-1h/div
          Vertikale Auflösung: 8 bit
          Eingangsimpedanz: 1M-Ohm
          Trigger–Quelle: CH1, CH2
          Trigger–Mode: Auto, Normal und Single Trigger, Slope
          Gewicht: 781g

          Lieferumfang / Zubehör vom Hantek 6022BE Oszilloskop

          Bei diesem besonderen Hantek 6022BE Oszilloskop erhalten wir mit der Lieferung ein USB-Kabel, um das Gerät mit dem PC zu verbinden (was übrigens notwendig ist, wie du weiter unten sehen wirst), eine CD mit der nötigen Software, zwei Tastköpfe und ein Benutzerhandbuch. Die Tastköpfe sind außerdem beide umschaltbar (1:1 und 1:10). Damit sind wir bestens gerüstet für unsere Messungen. Wie bei etlichen anderen Herstellern schon bemängeln wir auch hier eine leider mehr schlecht als recht gemachte Bedienungsanleitung. Dieses Manual ist in einem weniger guten Englisch verfasst und hilft Anfängern bei der Thematik sicher weniger. Erfahrene Nutzer haben vermutlich kaum Schwierigkeiten bei der Bedienung.

          Ersteindruck / Verarbeitung vom Hantek 6022BE Oszilloskop

          Der erste Eindruck zählt bekanntlich und hier punktet das digitale Hantek 6022BE Oszilloskop definitiv. Das Gehäuse ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt und somit extrem hitzebeständig und robust. Der Hersteller selbst beschreibt es als sehr langlebig und vom ersten Eindruck her können wir dem nur beipflichten. Es ist tatsächlich sehr solide verarbeitet und zeugt von einer entsprechend hohen Qualität.

          Funktionen / Bedienkomfort vom Hantek 6022BE Oszilloskop

          Zunächst erinnert das Hantek 6022BE Oszilloskop ein wenig an das Aussehen externer Festplatten. Es verfügt über einen USB-Anschluss sowie zwei BNC-Anschlussbuchsen für das eingehende Signal und zwei weitere Anschlüsse, um die mitgelieferten Tastköpfe zu kalibrieren. Zwei BNC-Kabel erleichtern entsprechend die Nutzung des Geräts. Mithilfe von einem kleinen Schlitzschraubendreher können die Tastköpfe außerdem kalibriert werden. Insofern ist der Bedienkomfort vom Hantek 6022BE Oszilloskop selbst äußerst angenehm und einfach. Die Funktionen und Auswertungen von Messungen finden schließlich am PC mittels der mitgelieferten Software statt. Die Software ist vergleichsweise übersichtlich und angenehm zu bedienen. Sinus, Rechteck und Dreiecksignale können sehr leicht und unkompliziert eingestellt werden. Beachten solltest du nur, dass die Software unter Umständen nicht völlig fehlerfrei ist – speziell bei der Verwendung eines aktuelleren Betriebssystems (ab Windows 8.1) – sodass du dir die verfügbaren Treiber von der Website des Herstellers gesondert herunterladen solltest. Das Hantek 6022BE Oszilloskop funktioniert normalerweise unter Windows 2000/NT/XP/Vista/Windows 7 sowie FFT problemlos. Zudem ist es möglich, die Signale im MS Excel, MS Word, als JPG oder BMP sowie als TXT-Datei abzuspeichern. Besonders praktisch sind bei diesem Gerät die vielfältigen Einstellmöglichkeiten. Für Bastler und Einsteiger ist das Gerät somit einwandfrei praxistauglich.

          Bildschirm beim Hantek 6022BE Oszilloskop

          Das Hantek 6022BE Oszilloskop verfügt über kein eigenes Display und ist dementsprechend nur mithilfe eines externen Bildwiedergabegeräts, wie einem PC-Monitor, verwendbar.

          Fazit:

          Wenn du auf ein Display am Gerät verzichten kannst, dann ist das Hantek 6022BE Digital-Oszilloskop einen Blick wert. Es gleicht optisch eher einer extrem robusten externen Festplatte, bietet unter der Haube jedoch eine Menge Einstellungsmöglichkeiten für Tüftler und Fortgeschrittene. Die Auswertung erfolgt bequem über die mitgelieferte Software am PC und steht den anderen Testkollegen kaum nach.

           
          Produktabbildung von Hantek 6022BE USB Digital Oszilloskop, 2-Kanal, 20MHz Storage

          Hantek 6022BE USB Digital Oszilloskop, 2-Kanal, 20MHz Storage

          Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

          Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Hantek 6022BE Oszilloskop: